Pneumatron® 200 N Standard für Lymphdrainage & Co.

Die Lypmhdrainage (manuell oder apparativ) wird schon sehr lange und erfolgreich in der Medizin und Kosmetik angewendet. Von der Behandlung von Lipödemen (Zunahme von Fettgewebe durch Wassereinlagerungen) bis zur schlaffen Haut an Bauch, Po und Oberschenkel oder auch Akne – mit regelmäßigen Anwendungen lassen sich hervorragende Ergebnisse erzielen.


Vorteile der Lymphdrainage probieren Sie es aus in unserem Studio11
in Nürnberg

Behandlung von Stauungen und Schwellungen
Die Lymphdrainage eignet sich hauptsächlich dazu, Wassereinlagerungen zu verhindern und zu behandeln, indem der Wassergehalt im Körper ausgeglichen wird.

Zu den Beschwerden, die mit Schwellungen und Stauungen einhergehen und bei denen die Lymphdrainage effektiv ist, zählen beispielsweise Zerrungen, Verstauchungen, Blutergüsse oder Ödeme bei rheumatischen Erkrankungen.

Detox – die Entgiftungsdrainage
Durch die apparative Drainage wird der Abtransport angesammelter Giftstoffe im Körper erleichtert. Das bringt einen echten Detox-Effekt. Durch die Behandlung wird der Stoffwechsel angeregt, das Immunsystem gestärkt und das Hautbild, z. B. bei Akne oder Cellulitis, verbessert.

Cellulitis – Sagen Sie der Orangenhaut adé!
Die Behandlung regt gut die Durchblutung an, stärkt das Bindegewebe und vertreibt Fettdepots. Das macht die Lymphdrainage zur idealen Alternative für alle, die unter Cellulitis leiden. Auch bei Abnehmwunsch kann die Methode unterstützend zu einer gesunden Ernährung und regelmäßiger Bewegung beim Gewichtsverlust helfen.

Hautprobleme – Akne
Die Lymphdrainage hilft, Talg und entzündliche Bakterien über die Lymphen abzutransportieren. So wird Entzündungen vorgebeugt, die Narbenbildung reduziert und die Haut wird insgesamt reiner.

Entspannung, Beruhigung und Schmerzen
Die Lymphdrainage ist auch ideal bei Stress und Angst, Schlafstörungen und Depressionen. Zudem wirkt die Lymphdrainage auch schmerzlindernd, etwa bei Migräne.


Apparative Lymphdrainage in Nürnberg gegen Lipödeme, für die Verfeinerung der Silhouette, reinere Haut und mehr

Pneumatron® 200 N Standard ist ein einzigartiges System mit optimaler Wirkung. Das Pneumatron® 200 arbeitet mit intermittierendem Unterdruck. Auf das Gewebe wird zunächst ein Dehnreiz ausgeübt (Unterdruck), der sofort wieder in eine Entspannungsphase (atmosphärischer Druck) übergeht. Das Gewebe kommt in Schwingung und in Bewegung.

Durch den Unterdruck kommt es zum Ansaugen von Gewebeschichten und Muskulatur. Der ständige Impulswechsel sorgt für eine intensive Bearbeitung der betroffenen Gewebeabschnitte. Dadurch unterscheidet sich die Pneumatische Pulsationstherapie/-massage (PPT/PPM) nach Deny von den verschiedenen anderen Schröpfverfahren, die einen konstanten Unterdruck erzeugen.

Diese Therapie regt zugleich die Bewegung der Gewebsflüssigkeiten an. In der Matrix angesammelte Stoffwechselendprodukte, Entzündungsmediatoren und Umweltschadstoffe können so besser gelöst und über den beschleunigten Blut- und Lymphfluss ausgeschieden werden.

Es erfolgt eine kausale Matrixreinigung bzw. -regeneration. Gleichzeitig können körpereigene Vitalstoffe wie Hormone, Vitamine und Mineralien in die Zellverbände transportiert werden und können so dem Organismus für eine optimale Stoffwechselleistung zur Verfügung stehen.

Sie sehen, mit der apparativen Lymphdrainage lassen sich nicht nur Lipödeme behandeln. Gerne beraten wir Sie in unserem Studio11 in Nürnberg zu den verschiedenen Einsatzmöglichkeiten.

Apparative Lymphdrainage mit Pneumatron

10er Karte: 450 € Einzelpreis: 55 €
Montag bis Samstag nach Termin­vereinbarung Wir stehen Ihnen telefonisch und per Email zur Verfügung
0911 - 255 73 49